Finnland

 

Finnland

im Einklang mit der Natur

 

Ausstellung mit Fotografien von Kirsten Stegemann (Farbe)

und Peter G. Schäfer (Schwarz/Weiß).

 

28.10.2021 – 26.02.2022

Eröffnung: 28.10.2021 um 19 Uhr

 

in der HANF-LEGAL-GALERIE

Castrop-Rauxel (Habinghorst), Hugostr. 19

 

Grußworte: Elfi Heua (1. Vorsitzende der DFG-NRW)

 

Öffnungszeiten: Do. 9-12 Uhr, Fr. 15-18 Uhr, Sa. 10-12 Uhr.

Tel. 02305 4432375 (während der Öffnungszeiten).

 

 

Wälder und Seen spenden Ruhe. Wer im Einklang mit der Natur ist, lebt auf der Höhe der Zeit.

Helsinki, die Hauptstadt von Finnland, ist eine dynamische Metropole, der es gelungen ist, die Nähe zur Natur über Jahrhunderte zu bewahren.

Savonlinna ist berühmt für seine mittelalterliche Wasserburg Olavinlinna, eine der am besten erhaltenen Burgen Skandinaviens.

Kuopio ist zwar die größte Stadt Ostfinnlands, doch ist die Hälfte ihrer Fläche mit Wäldern bedeckt und ein Drittel vom Kallavesi-See, der das Stadtzentrum umschließt. 200 Meter über dem Seenspiegel überragt der Puijo-Turm die Landschaft.

In zahlreichen Nationalparks können wir den Zauber der Wildnis erfahren.

Im Mittsommer ist Lappland das Land der Mitternachtssonne. Es gehört der arktischen Zone unseres Planeten an. Lappland übt auf die Besucher einen geheimnisvollen Zauber aus. Die Gewalt der unberührten Natur und die unendliche Weite ist der magische Reiz dieses arktischen Gebietes.

In der Umgebung von Hossa hat die Natur noch Wildmarkcharakter mit viel Wald und vielen Seen, dazwischen wieder nur mit Flechten bewachsene Flächen geben ein abwechslungsreiches Landschaftsbild.

Die Åland-Inseln liegen zwischen Finnland und Schweden. In diesem unvergleichlich schönen Schärengebiet spricht man Schwedisch und pflegt alte Tradition trotz ihrer Aufgeschlossenheit für den Fortschritt.

Ein besonderes Volk hat bis heute eine in Europa einzigartige Landschaft bewahrt.

Die schwarz/weiß Fotografien sind zwischen 1981 und 1990 entstanden.

Die Farbfotografien sind zwischen 2015 und 2019 entstanden.

 

Es gelten die aktuellen Corona-Bedingungen (3G)!

 

 

 

 

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Hier finden Sie mich

 

 

 Anfragen: peter.g.schaefer@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Schäfer